Willkommen in der GEPS und OVS Reisnerstraße!

 

 

Was mir an der Volksschule Reisnerstraße gefällt ...

Aussagen unserer Schülerinnen und Schüler

 

Ich finde Rechnen super. Schreiben mag ich nicht so. Nur wenn ich selber Geschichten erfinden darf.

Mir gefällt Basteln und Zeichnen!

Wir haben ganz viel über den Bauernhof gelernt. Jetzt weiß ich alles über Milch.

Ich kann das große 1x1 und habe immer 0 Fehler!

In der Pause rechne ich immer am Computer. Da mache ich ganz schwere Rechnungen.

Wir spielen den Eltern ein englisches Theaterstück vor.

In der Schule habe ich meine Freunde. Mit ihnen spiele ich in der Pause Kugelbahn.

Ich gehe mit meiner Klasse gerne Eislaufen.

Wir gehen manchmal in den Bogi - Park. Das ist cool.

Ich gehe mit meiner Klasse gern auf Ausflug.

Wir trainieren für den Kindermarathon. Ich freu mich schon sehr drauf.

Ich lieg´am liebsten in der Kuschelecke. Dort kann man auch lesen.

Ich gehe gern in die Schule, weil ich dort viele Freunde habe.Ich liebe meine Freundinnen und meine Lehrerin.

 

 

Unsere Schule nimmt am Umweltmanagement-Programm „PUMA-Schulen“ teil. Wir bemühen uns dabei mit ganz konkreten Maßnahmen um die Einsparung von Energie, um ökologischen Einkauf, richtige Abfalltrennung und umweltfreundliches Mobilitätsverhalten.

Weitere Informationen zu „PUMA-Schulen“ finden Sie auf https://puma.lehrerweb.at, wo die einzelnen Umweltmaßnahmen auch näher beschrieben sind. Einen Link auf die „PUMA-Schulen“ Internetseite finden Sie auch auf www.lehrerweb.at.

 

 

Aktuelles aus unserem Schulalltag

 

Blühende Weiden im Schulhof

Im Zuge unseres aufbauenden BOKU-Projektes beschäftigten sich die Kinder bereits seit dem Schuljahr 2016/2017 mit der Bepflanzung des Schulhofes. Während des Arbeitens wurden folgende Punkte besprochen:

 - „Bauen mit Pflanzen“

- Hochbeete im Garten: Was können wir da anbauen?

- Ufergestaltung, Ufersicherung mit Pflanzen

- Was brauchen Pflanzen?

- Wofür brauchen wir Pflanzen?

- Kraft der Wurzeln -->„Pflanzen mit Sprengkraft“ 

Nun werden endlich Fortschritte der harten Arbeit sichtbar. Im Schulhof blühen die Weiden und die "Kätzchen" locken mit ihrem verlockenden Duft sogar Bienen und andere Insekten an.
Die Weidenäste werden später zu einem "Natursonnenschirm" geformt, der im Sommer Schatten spenden soll.
 

 

Faschingsfest

Am Rosenmontag, den 04.März 2019, wurde in unserer Schule ausgelassen Fasching gefeiert. Jede Klassenlehrerin überlegte sich ein tolles Programm für diesen Tag. Es gab natürlich auch Krapfen und andere Leckereien. Als Höhepunkt des Faschingsfestes besuchte uns der Zauberer Merlix und verzauberte uns bei einer tollen Show.

 

 

Rhetorikschulung für AnfängerInnen

Im Zuge des Sachunterrichts beschäftigen sich momentan zwei unserer zweiten Klassen mit dem Thema "Tiere im Winter". Dabei entstanden in Gruppenarbeit Themenplakate zu verschiedenen Überwinterungsformen. Die Kinder waren so begeistert, dass daraus die ersten Referate entstanden. Eine wirklich tolle Leistung ;-)

 

Chemie ist IN

Die Kinder einer 4. Klasse durften an einem Vormittag auf der Technischen Universität Wien als kleine Forscher aktiv werden. Im Mitmachlabor erarbeiteten sich die Studenten der Zukunft knifflige Fragen - z.B. Welches Gas entsteht bei der Verbrennung einer Kerze? Welches geheimnisvolle Pulver ist in einer Babywindel? Wie kann man saure und basische Lösungen im Alltag bestimmen?

Chemie, die die Kinder aus dem Alltag kennen, wurde spielerisch neu entdeckt. Alle Kinder waren sich nach diesem spannenden und lehrreichen Vormittag einig: Chemie ist cool!

 

Mit Bobby Bottle Glas richtig recyceln

Der lustige Bobby Bottle, der auch zaubern kann, kam zu uns an die Schule. Er erklärte den Kindern der 3. und 4. Klassen alles über das Glasrecycling. Unsere kleinen Umweltdetektive sind nun Profis und wissen, welches Glas in welchen Altglascontainer geworfen werden darf.

In Österreich werden jedes Jahr etwa 200.000 Tonnen Altglas gesammelt. Damit sparen wir nicht nur wertvolle Rohstoffe, sondern auch eine Menge Energie, die bei der Glasherstellung benötigt wird.

Mehr über Bobby Bottle und seine glasklare Mission erfährst du auf www.bobbybottle.at

 

Wurfspiel

Das Wurfspiel der 2. Klassen ist bald fertig.

 

SaferInternet 

Handy. Tablet. Internet. Medien. Die digitalen Medien sind heutzutage ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags. Das Internet bietet uns viele Möglichkeiten. Aber wie funktioniert das Internet? Was kann ich im Internet tun, wo sind die Grenzen? Welche Risiken gibt es?

Mit Unterstützung des Elternvereins hatten alle 4. Klassen unserer Schule einen spannenden Workshop zum sicheren Umgang mit diesen Medien. Spielerisch und abwechslungsreich wurden verschiedene Themen angesprochen, um die Kinder für die Welt des Internets zu sensibilisieren.

Weitere Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie unter: www.saferinternet.at

 

 

 

 

Termine:

 
Pädagogische Konferenz (SCHILF): Dienstag, 12. März 2019 um 10:55 Unterrichtsschluss
 
Passionsgottesdienst: Freitag, 5. April 2019 um 8:00
 
Ostermesse: Freitag, 12. April 2019 von 8:00 - 9:00
 
Osterferien: Samstag, 13. April 2019 - Dienstag, 23. April 2019
 
 

 

Weitere Termine entnehmen Sie bitte unter dem Menüpunkt "Termine"