Verkehrserziehung

 

Verkehrserziehung der zweiten Klassen - Schaue links, rechts und nochmals links!

Am Dienstag, den 13.November 2018, hatten alle zweiten Klassen unserer Schule zwei Stunden Verkehrserziehung. Dazu kam ein/e Polizist/in in jede Klasse und wiederholte mit den Kindern zuerst das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Dann durften die Schüler/innen selbst aktiv werden. In drei Gruppen sollten sie drei verschiedene Aufgaben lösen. Bei einer Station mussten die Kinder drei sichere Wege, die von A nach B führten, richtig einzeichnen. Bei einer anderen Aufgabe wiederholten die Kinder die Vehrkehrszeichen und bei der dritten Station wurde mit Bildern zum Straßenverkehr Memory gespielt. Zur Krönung des lehrreichen Tages wurde in der Umgebung rund um die Schule das richtige Überqueren der Straße nochmals geübt.

 

Um den ersten Klassen ein richtiges Verhalten im Straßenverkerhr näher zu bringen, besuchte uns an zwei verschiedenen Tagen eine Polizistin, mit der die Kinder das Überqueren einer Straße geübt haben.

Hier ein paar Einblicke...